Bei bestem Frühlingswetter versammelten sich 6 Teams, um in Richtung Büsingen und Diessenhofen auf die Piste zu gehen. Darunter waren 2 Teams zum ersten Mal dabei, nämlich Nathan und Pascal sowie Lukas und Jonas. In Abständen von 2 Minuten wurde gestartet, wobei die schnellen Teams am Schluss kamen. Dies hatte zur Folge, dass man sich unterwegs begegnete, sei es, dass die einen Teams die anderen überholten, sei es beim Wendepunkt hinter der Gailinger Badi. Zurück via Schaarenwald galt es, immer schön auf dem Radweg zu bleiben. In früheren Jahren gab es auch schon Teilnehmer, die sich dort verirrten! Letztlich fanden alle zurück zur Kanti, wo Start und Ziel war. Klaus und Christian schafften die 25 km in starken 1:32 h – unfassbar schnell! Egal ob schnell oder gemütlich, alle durften sich als Sieger fühlen und nachher im Restaurant zum Alten Emmersberg ein wohlverdientes Mittagessen in kameradschaftlicher Runde einnehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert